Wichtige Rufnummern

NOTRUF RETTUNGSDIENST112

NOTRUF FEUERWEHR112

NOTRUF Polizei110

Krankentransport0681 19 222

Ärztlicher Bereitschaftsdienst116 117

Giftnotruf06841 19240

Kommunikationshilfe "tip doc emergency"

12 Apr 2016

Der ZRF Saar hat alle Fahrzeuge des saarländischen Rettungsdienstes mit der Kommunikationshilfe "tip doc emergency" ausgestattet.

Der Zweckverband für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung hat alle Fahrzeuge des saarländischen Rettungsdienstes mit der Kommunikationshilfe „tip doc emergency“ ausgestattet. Das tip doc emergency Kompendium soll es dem Rettungsdienstpersonal bei Notfällen erleichtern, sich mit Patienten mit fremdsprachlichem Hintergrund besser verständigen zu können. Der Patient kann durch Antippen der Bilder ausdrücken, welche Beschwerden er hat, woraufhin vom Rettungsdienstpersonal/Arzt Therapie und Medikation erfolgen kann. Somit kann das Rettungsdienstpersonal/Arzt-Patient-Gespräch vertraulich stattfinden. Es findet eine Verknüpfung von verbaler und nonverbaler Kommunikation statt. Es werden lediglich kurze Sätze, einfache und klare Begrifflichkeiten verwendet, um eine einfache Anwendbarkeit gewährleisten zu können.

Die Anschaffung der Kommunikationshilfe wurde durch die Rettungsdienststiftung Saar zu 50% unterstützt.

zurück