Wichtige Rufnummern

NOTRUF RETTUNGSDIENST112

NOTRUF FEUERWEHR112

NOTRUF Polizei110

Krankentransport0681 19 222

Ärztlicher Bereitschaftsdienst116 117

Giftnotruf06841 19240

Baumaßnahmen

Ein Aufgabengebiet der RDS GmbH ist der Bau von neuen Rettungswachen. Hierbei werden in Kooperation mit dem Ministerium für Inneres und Sport, den Landkreisen, Städten und Gemeinden des Saarlandes sowie verschiedenen Ingenieurbüros alle Phasen der Rettungswachenerstellung betreut, wie z.B. Planung, Ausschreibung, Vergabe, Baubetreuung, Übergabe, Gewährleistungsabwicklung.

Baumaßnahmen

Die Bauabteilung errichtet neue Wachen an bereits bestehenden Rettungswachenstandorten aber auch an neuen Standorten, die in einem speziellen Hilfsfrist-Gutachten empfohlen werden. Ebenso werden an den vorhandenen Gebäuden Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen durchgeführt, um die rettungsdienstlichen Rahmenbedingungen für die Mitarbeiter auf den jeweiligen Wachen sukzessive zu verbessern.

Beispiele für durch die RDS GmbH erbaute Rettungswachen:

  • RW Heusweiler
  • RW Völklingen
  • RW Homburg
  • RW Neunkirchen
  • RW Saarlouis
  • RW St. Wendel
  • RW Nonnweiler
  • RW Bexbach
  • RW Perl
  • RW Mandelbachtal
  • RW Sulzbach
  • RW Kleinblittersdorf
  • RW Schwalbach
  • RW Erbringen

Aktuelle Bauprojekte:

 

Die Finanzierung der Investitionskosten erfolgt durch die RDS GmbH, sodass die Beauftragten den Neu- bzw. Umbau der Rettungswache nicht durch ihre finanziellen Mittel decken müssen. Des Weiteren kann durch die zentrale Abwicklung der Baumaßnahmen das Kredit- und Ausfallrisiko der Banken ertragsgenauer kalkuliert werden, sodass rentablere Zinsstrukturen zur Refinanzierung erreicht werden können. Die jeweiligen Beauftragten mieten die Rettungswachenräumlichkeiten bei der RDS GmbH an.